Viertelfinale in Ljubljana!

Leave your thoughts « zurück

FIVB-Titelseite und 5. Platz!

Peter Eglseer schaffte es gemeinsam mit seinem Partner, Thomas Kunert mit insgesamt 4 Siegen und einer Niederlage zu Platz Fünf beim FIVB-Event in Ljubljana.

Peter und Thomas mussten beim stark besetzen Turnier zuerst in der Qualifikation zwei Spiele gewinnen. Dies gelang ihnen durch Siege über Slowenien und Norwegen.

Im Hauptbewerb spielten die Beiden ein wirklich starkes Beachvolleyball. Sie schlugen die U22 Europameister, Samoilovs/Smits mit 21:11 und 21:18. Auch im Match um den Gruppensieg schöpften Peter und Thomas das ganze Potential aus und gewannen klar gegen die Riesen aus Holland, Van Steenis/Penninga.

Am letzten Turniertag bestritten Eglseer/Kunert das Viertelfinal-Spiel gegen die Heimmannschaft aus Slowenien (Pokersnik/Bozenc). Den ersten Durchgang holten sie sich noch mit 39:37, leider verloren sie aber Satz 2 und auch Satz 3 und schieden aus. Der erneute Erfolg hat Peter und Thomas sogar eine Titelseite auf der FIVB-Website beschert.

„Das Turnier war stark besetzt und da wir auch noch in der Quali starteten, kann man mit dem Endresultat zufrieden sein. Das letzte Spiel müssen wir uns noch einmal genauer ansehen. Nach dem ersten Satz haben wir leider zu schlecht serviert und den Gegner wieder ins Spiel gebracht – das ist schade“, so Peter Eglseer nach dem Ausscheiden in Ljubljana.

uc?export=download&id=0B6aTdyYIm0krMEtrcWtoV1d6ek0&revid=0B6aTdyYIm0krVWIwajh2dnE3WnUza29NaC9ONFhqelJDamJFPQ

Categorised in:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.