Peter Eglseer – World Tour Event in Thailand

Leave your thoughts « zurück

Das Interimsduo Eglseer/Huber sorgt beim FIVB-One-Star-Event in Thailand für eine kleine Sensation.

Die beiden spielen sich in einen wahren Rausch und das nach nur fünf gemeinsamen Trainingstagen.

Peter und Xandi mussten zunächst in die Qualifikation, wo sie im internen Duell Trummer/Fried (AUT) und im Anschluss Kasachstan aus dem Turnier werfen konnten.

Im Hauptbewerb zogen sie als Gruppenzweiter, nach einer knappen Niederlage gegen Indonesien ins Achtelfinale ein. Dort kämpften sie die Hausherren aus Thailand mit 2:0 nieder. Im Viertelfinale mussten sich die beiden Staatsmeister (Eglseer 2016, Huber 2017) den stark aufspielenden Australier geschlagen geben. Am Ende somit ein sehr starker 5. Platz beim ersten World-Tour-Event für Peter und Xandi.

„Dieser Erfolg ist für mich schon eine kleine Überraschung. Ich habe heuer noch nicht so viel am Beach trainieren können. Außerdem war es sehr windig und das macht die Sachen nicht unbedingt einfacher. Xandi Huber hat jedoch die notwendige Kompensationsfähigkeit und konnte durch seine Stärken meine Schwachstellen ausmerzen. Mit viel Spaß und Einsatz konnten wir dadurch Team für Team niederringen und haben uns in einen echten Spielrausch gespielt“, so Peter Eglseer nach dem Turnier.

Bild: frei, Copyright: FIVB

Qualifikation

1. Runde

08.04.: Peter Eglseer/Alexander Huber – Felix Friedl/Maximilian Trummer 21:15, 21:16

2. Runde

08.04.: Peter Eglseer/Alexander Huber – Yakovlev/Bogatu (KAZ) 21:17, 17:21, 15:7

Hauptbewerb

Pool B

09.04.: Peter Eglseer/Alexander Huber – Surin/Adisorn (THA) 21:16, 21:19
09.04.: Peter Eglseer/Alexander Huber – Candra/Ashfiya (INA) 16:21, 21:16, 10:15

Zwischenrunde

10.04.: Peter Eglseer/Alexander Huber – Patiphan/Dunwinit (THA) 21:13, 21:16

Viertelfinale

10.04.: Peter Eglseer/Alexander Huber – Schubert/Dickson (AUS) 13:21, 18:21

uc?export=download&id=0B6aTdyYIm0krMEtrcWtoV1d6ek0&revid=0B6aTdyYIm0krVWIwajh2dnE3WnUza29NaC9ONFhqelJDamJFPQ

Categorised in:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.