Eglseer und Litzlberg – eine Ära geht zu Ende!

August 29, 2017 Schreibe einen Kommentar « zurück

Die Bilanz von Peter Eglseer in Litzlberg mit zweimal Bronze, zweimal Silber und zweimal Gold kann sich mehr als nur sehen lassen und ist bislang auch einzigartig.

Leider geht diese Ära heuer zu Ende. Peter Eglseer und Florian Schnetzer müssen sich bei den Staatsmeisterschaften in Litzlberg zunächst Kunert/Dressler und anschließend auch Huber /Hörl jeweils 1:2 geschlagen geben. Somit beenden die beiden das Probeachbattle auf Rang 5 und Peter verpasst zum ersten Mal seit 7 Jahren das Halbfinale bei Staatsmeisterschaften.

Huber /Hörl wurden anschließend Staatsmeister und Kunert /Dressler holten Silber.

"wir sind knapp gegen die späteren Sieger und zweiten ausgeschieden. Haben alles gegeben und bis zum Schluss gekämpft. Das Event hat wieder alle übertroffen und ich kann es nicht in Worte fassen wieviel Freude mir das Spielen vor dieser Kulisse gemacht hat. Danke für die Unterstützung meiner Partner, Familie und Freunden. Die Saison war wieder unglaublich aufregend und mit der Silbermedaille auf der World Tour gelang mir auch heuer wieder etwas einzigartiges. Wie es mit mir und Flo jetzt weitergeht, möchte ich nach dem kurzen Urlaub entscheiden", so Peter Eglseer nach dem Turnier.

Foto Florian Dorn

Kategorisiert in:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.